ich sitze
Home Nach oben Anonym A Moment Bergpredigt Blitz und Donner das Leben Der Maler Der Taucher ein neuer Morgen ich bin din ich sitze John Maynard kein Feuer . . Kreuzschau liebe.exe Liebe ist . . . Liebe und Zeit Masken Psalm23 Ursula Kalmar Wahrheit und Lüge Zeit

 


 
Ich sitze
Ich sitze,meistens am Sofa,
übergewichtig und bleich.
Meine größte Heldentat?
Ich fütter die Fische,im künstlichen Teich.
Flüchte in die virtuelle Welt,
denn dort bin Ich ein Superheld.
Mächtig,vernichte Ich jeden Killer,
überlebe jeden Horror,jeden Thriller.
Führe Armeen,töte die Feinde,
angesehenes Mitglied,in meiner Gemeinde.
Erschaffe Städte,erforsche Kontinente,
kenne keine Angst,Helden warten nicht auf Ihre Rente.
Wer braucht da noch die Realität,
im echten Leben kommt man meist zu Spät.
So sitze Ich meistens am Sofa,
übergewichtig und bleich,
und fütter die Fische im künstlichen Teich.
Jörg Moses Beier
 

HOME Gästebuch MAI 2020 26.04.2020 21:44 HaBy-