Der Maler
Home Nach oben Anonym A Moment Bergpredigt Blitz und Donner das Leben Der Maler Der Taucher ein neuer Morgen ich bin din ich sitze John Maynard kein Feuer . . Kreuzschau liebe.exe Liebe ist . . . Liebe und Zeit Masken Psalm23 Ursula Kalmar Wahrheit und Lüge Zeit

 


 

Der Maler

Wär`ich ein Maler
so malte ich mir
ein Bild meines Herzens -
ein Bild von Dir.-
Ich malte es langsam
und sehr sacht,
mit reinen Farben und Bedacht.
Mit Farben, die nur Liebende sehn
und die nur wir beide verstehn.
Mit Farben, so tief und klar wie das Meer,
unergründlich und schön anzusehn.
Mit Farben, die nur eine selige Zärtlichkeit kennt
und die vielen Menschen so fremd.
Mit Farben, die sanft ineinanderfließen,
sich wie Regen über verdorrtes Land ergießen.
Mit Farben, wie nur die Liebe sie kennt,
gleich einer Sonne, die vom Himmel brennt.
Mit Farben, die ein gnädiges Schicksal gemacht,
und auf der Palette des Lebens erdacht.

Ach könnt ich doch so ein Maler sein,
Dein Bild wäre für immer und ewig mein.
R.J.

 

R.Jetter

ã

 


 

 

HOME Gästebuch JUNI 2020 16.06.2020 11:01 HaBy-