Blitz und Donner
Home Nach oben Anonym A Moment Bergpredigt Blitz und Donner das Leben Der Maler Der Taucher ein neuer Morgen ich bin din ich sitze John Maynard kein Feuer . . Kreuzschau liebe.exe Liebe ist . . . Liebe und Zeit Masken Psalm23 Ursula Kalmar Wahrheit und Lüge Zeit

 


 

Herr Blitz und Frau Donner
 


Herr Blitz und Frau Donner, die sind ein Paar,
sie streiten sich heftig, s’ist wirklich wahr.

Vom Himmel fährt ganz gern Herr Blitz,
ganz egal an welchem Ort,
Frau Donner folgt ihm, sagt ohne Witz;
„Ich hab das letzte Wort!“

Das lässt Herr Blitz sich nicht gefallen,
blitzt noch einmal ganz hell.
Frau Donner lässt es mächtig knallen
und grollt noch einmal schnell.

Herr Blitz, er ist der Herr im Haus,
fährt noch einmal herab.
Frau Donner brüllt; „nun ist es aus!“
Und schimpft gar nicht zu knapp.

Herr Blitz will seine Macht beweisen,
er leuchtet, hell und schrill.
Frau Donner, vor Wut fast am zerreisen:
„Ich schrei so laut ich will!“

So geht es rund, die halbe Nacht,
keiner von beiden sieht es ein,
dass sie sich lieben mit aller Macht,
sie können ohne den anderen nicht sein.

Ich liege im Bett wie alle Braven,
und rufe;
„Gebt Ruhe, ich möchte gerne schlafen!“

Zwar hörten sie nicht zu streiten auf,
auf blitzen folgte Wort für Wort,
doch zogen sie weiter in ihrem Lauf
und stritten an einem anderen Ort.
 

Andreas Petz

 


 

HOME Gästebuch MAI 2020 26.04.2020 21:44 HaBy-